Sprachmittwoch: Zeitbegriffe

June 21, 2017

 

Sprachmittwoch vom Kooperationspartner Kapidaenin; zuerst erschienen auf kapidaenin.de 

 

 

En dag [een day] ist ein Tag, en uge [een u’e] ist eine Woche, et år [ett oar] ein Jahr.

 

En aften [een afften] ist ein Abend, en morgen [een morrn] ein Morgen, en middag [een midday] ein Mittag und en eftermiddag [een efftermidday] ein Nachmittag.

 

Ach ja, eine Nacht – das ist en nat [een nätt]

 

idag [ih day] bedeutet heute, i går [ih goar] gestern und i morgen [ih morrn] heißt morgen.

 

Soweit, so gut. Ein paar kleine Gemeinheiten gibt es aber schon, auch im Dänischen.

 

Spricht man über den vergangenen Morgen (zum Beispiel am Nachmittag), sagt man i morges [ih morrss], der vergangene Abend ist i aftes [ih afftes] – und der ist nicht zwangsläufig auch gestern Abend, also i går aftes [ih goar afftes].

 

Spricht ein Däne von i mandags, dann meint er letzten Montag, mit på mandag jedoch den kommenden Montag und om mandagen bedeutet immer Montag, also montags.

 

Om tre dage [omm tree daye] bedeutet in drei Tagen, i tre dage [ih tree daye] drei Tage lang und for tre dage siden [vor tree daye siðen] vor drei Tagen.

 

 

OBS!

 

på + Wochentag = kommender Wochentag

 

i + Wochentag + -s = zurückliegender Wochentag

 

om + Wochentag + -en = regelmäßige Wiederholung an Wochentag

 

 

 

Autor: Unser Kooperationspartner Kapidaenin

 

 

Please reload

Archiv
Please reload

Kategori(e)
Please reload

Keywords
Please reload

Thema | Emne
Please reload

Heidekrog 6  |  24980 Schafflund  |  kontakt@bicome.de  |  0049 461 48 08 94 33

Impressum    |   Datenschutz   |    AGB

© 2016 bicome